Buchvorstellung Hans Dünninger

Buchtitel / Autor:


„Die Kriegsteilnehmer am II.Weltkrieg aus Wittershausen – Eine Dokumentation gegen das Vergessen“ / Hans Dünninger


Sehr geehrter Mitbürger aus Wittershausen, sehr geehrte Historiker, sehr geehrte Interessenten

das Jubiläumsjahr neigt sich langsam dem Ende zu. Nun möchte Hans Dünninger sein bereits am großen Fest angekündigtes Buch „Die Kriegsteilnehmer am II.Weltkrieg aus Witterhausen“  vorstellen.

Die Erstveröffentlichung findet am

SAMSTAG 25 November 2017
um 19.00 Uhr in der Alten Schule

statt.

Damit verbunden ist eine kleine Ausstellung zu den Soldaten, ihren Auszeichnungen, ihre Wege in Gefangenschaft und ihre Orte des Todes oder Vermisstseins. Auch Utensilien der Soldaten und Feldpostbriefe werden ausgestellt. Aufgrund des Datenschutzes bitte ich darum das Fotografieverbot zu beachten.


Die Ausstellung wird auch noch am Sonntag 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu sehen sein.
Dabei wird auch ein Sonntagsnachmittagskaffee angeboten.

Falls noch irgendwelche Gegenstände, Feldpostbriefe, Schreiben, Zeitungen, Zeitschriften aus der Kreigszeit auch mit Bezug zum Dorf  vorhanden sind, würde sich der Auto Hans Dünninger sehr über eine Mitteilung darüber freuen.


Um besser planen zu können, besonders im Hinblick auf den Platzbedarf
in der Alten Schule wäre eine Anmeldung sehr nett:

Mein Name ist
.

Sie erreichen mich bei Rückfragen oder Mitteilung weiterer Informationen unter der Email Adresse

Ich plane es mit

Personen zur Vorstellung des Buches am 25.November in die Alte Schule zu kommen.

Ansonsten möchte ich Ihnen noch Folgendes mitteilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.